Geschäftsbedingungen  

 

 

 

 

 

Gültig ab 1. Dezember 2021

Einführung


Indem Sie eine Bestellung bei Myoaligner® aufgeben, erklären Sie sich mit dieser Vereinbarung einverstanden und akzeptieren ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Vereinbarung besteht zwischen Ihnen (dem verschreibenden Anbieter) und Myohealth Technologies, LLC (dba Myoaligner®), einem Zahntechnikunternehmen mit Hauptgeschäftssitz in 13765 NW Cornell Rd, Suite 150, Portland, OR 97229. („Sie“ / „verschreibender Anbieter“/ „Anbieter“) und („Myoaligner®“/Myohealth Technologies“/“uns“/“wir“) können hierin jeweils als „Partei“ oder gemeinsam als „Parteien“ bezeichnet werden.  

Aufträge


Myoaligner® stellt kundenspezifische Dentalgeräte („Geräte“) für lizenzierte Zahnärzte her, basierend auf der Verschreibung und den Spezifikationen des behandelnden Anbieters. Sie können Geräte nur über Ihr HIPAA-sicheres „Anbieterportal“ verschreiben, auf das Sie durch Klicken auf den Link „Myolab“ auf www.myoaligner.com oder www.myoalingeracademy.com zugreifen können

Myoaligner® akzeptiert keine Bestellungen per Telefon, gedruckten oder handschriftlichen Rezepten. Alle neuen Bestellungen und Anfragen für Neuauflagen müssen digital über Ihr sicheres „Anbieterportal“ in Myolab eingereicht werden, um eine effiziente Dokumentation, Mitteilungen zwischen dem Anbieter und Myoaligner®, Versandverfolgungsinformationen und andere nützliche Unterlagen in Bezug auf Ihren Fall zu ermöglichen.

 

Behandlungs-Setups


Ihre Bestellung gilt als unvollständig, bis Myoaligner® die physischen Modelle oder digitalen STL-Dateien (an Ihrem Digital Rx angehängt) erhält.  Sobald alle Unterlagen eingegangen sind, wird Ihr Fall digital artikuliert und von einem Myoaligner®-Vertreter überprüft, um die Qualität der Unterlagen zu bestätigen und die Designanfrage zu bestätigen. Bevor die Herstellung beginnt, erhalten Sie in Ihrem Anbieterportal eine wichtige Nachricht und eine E-Mail von Myoaligner®, auf die Sie antworten müssen.  Diese Nachricht des Anbieterportals benachrichtigt Sie über die Annahme, Ablehnung oder vorgeschlagene Änderung Ihres angeforderten Designs. 

  Um Verzögerungen bei der Zustellung Ihres Falls zu vermeiden, überprüfen Sie bitte regelmäßig Ihr Portal-Nachrichtenzentrum, nachdem Sie einen Fall eingereicht haben, und antworten Sie so schnell wie möglich auf die Designgenehmigungsnachricht von Myoaligner® und schließen Sie die Zahlung in Ihrem Anbieterportal ab, um die Produktion zu mobilisieren.

 

Zahlung


Die Herstellung von Myoaligner® beginnt erst, nachdem eine vollständige Zahlung auf die jedem Fall beigefügte Rechnung in Ihrem „Anbieterportal“ eingegangen ist. 

Im Normalfall werden Ihnen Behandlungssetups erst dann in Rechnung gestellt, wenn Sie diese genehmigt haben. Wenn jedoch die meisten der von uns für Sie erstellten Behandlungs-Setups 60 Tage nach ihrer Erstellung nicht genehmigt werden, müssen Sie möglicherweise im Voraus eine Behandlungs-Setup-Gebühr zahlen, bis die meisten Ihrer Setups genehmigt wurden. 

Eine „Bestellung“ gilt als erteilt, wenn ein digitales Artikulations-/Behandlungssetup von Myoaligner® genehmigt wurde.  Die Zahlung ist bei Auftragserteilung in voller Höhe fällig, es sei denn, ein bevollmächtigter Vertreter von Myohealth Technologies LLC hat schriftlich etwas anderes vereinbart.  

Preisgestaltung


Sie können die Standardpreise für Ihre Region in Ihrem „Anbieterportal“ auf dem Digital Rx (Rezept)-Formular einsehen. Produkt- und Preisänderungen vorbehalten. Myoaligner® behält sich das Recht vor, Einzelpersonen oder Gruppen nach eigenem Ermessen alternative Produkte und Preise anzubieten. Myoaligner® ist nicht verantwortlich für Steuern oder Gebühren, die Ihnen von Dritten in Rechnung gestellt werden, einschließlich Gebühren für Auslandstransaktionen. Myoaligner® ist berechtigt, bei Überschreitung des ursprünglichen Fälligkeitstermins Verzugszinsen bis zu 1,5 % des Rechnungsbetrages pro Monat zu berechnen.  

Beschränkungen


Wir behalten uns das Recht vor, unsere Beziehung zu Ihnen zu beenden, wenn Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einhalten oder diese Richtlinien missbrauchen.

 

Stornierung und Rückerstattungen


Alle Verkäufe sind endgültig. Wenn eine Bestellung aus irgendeinem Grund storniert wird, werden wir keinen Teil der für diese Bestellung bezahlten Gebühren gutschreiben oder erstatten. Wenn Sie eine Behandlungseinrichtung im Voraus bezahlt haben, erhalten Sie keine Rückerstattung für die Stornierung oder Nichtgenehmigung der Einrichtung.

Aufzeichnungen


Zusätzlich zu allen erforderlichen Patienten-, Anbieter- und Behandlungsinformationen müssen Myoaligner® die folgenden Aufzeichnungen rechtzeitig zur Verfügung gestellt werden: 

  • Digitaler RX (Rezept), eingereicht über Ihr „Anbieterportal“ bei Myolab-Login auf www.myoaligner.com

    • Für physische Aufzeichnungen muss der Schachtel mit den physischen Modellen eine gedruckte Kopie des Digital RX beigefügt werden.  
       

  • Vollständige Aufzeichnungen des oberen und unteren Zahnbogens 

    • Digitale STL-Dateien müssen auf Digital RX hochgeladen werden.

    • Steinmodelle beider U/L-Zahnbögen können per Post verschickt werden, es wird jedoch eine Gebühr für das digitale Scannen erhoben (wenn Sie einen Dentalscanner haben, scannen Sie bitte Ihre Modelle/Bissregistrierung und senden Sie STL-Dateien, um eine Gebühr für den digitalen Scan im Labor zu vermeiden).

    • Alle Impressionen werden abgelehnt.  
       

  • Bissregistrierung
     

    • Digitale Bissregistrierungen müssen auf Digital Rx hochgeladen werden
       

    • Physische Bissregistrierung (beschnitten und vollständig auf den Gipsmodellen sitzend),
       

    • Bissregistrierungen zeigen die spezifische Position an, an der Sie Ihre Apparatur anfertigen möchten.  Das Myoaligner®-Team wird sich nach besten Kräften bemühen, die von Ihnen bereitgestellte präzise Bissregistrierung zu artikulieren, zu entwerfen und herzustellen. Als verschreibender Anbieter übernehmen Sie die volle Haftung für das Behandlungsergebnis und geben Myoaligner® vollständig frei. Wenn eine Änderung der Bissposition von bereitgestellt wird, müssen Sie Myoaligner® mit einer neuen digitalen oder physischen Bissregistrierung versehen. Myoaligner® behält sich das Recht vor, Kosten für die Neugestaltung und Herstellung zu berechnen, wenn der Anbieter die Bissausrichtung ändert. Die maximal zulässige Änderung der digitalen Artikulation durch Myoaligner® beträgt nur 1 mm in der vertikalen Dimension. Jede Bissmodifikation erlischt die Garantie und macht den verschreibenden Anbieter für alle Kosten verantwortlich, die während der Neuherstellung entstehen.  
       

    • Die richtige Farbauswahl für das Gerät liegt in der Verantwortung des Anbieters. Myoaligner® garantiert keine exakte Farbübereinstimmung, da er sich je nach Dicke des Geräts und anderen Faktoren ändern kann.
       

Sie als verschreibender Anbieter sind allein verantwortlich für die Richtigkeit der von Ihnen bereitgestellten Aufzeichnungen. Verzerrte oder unvollständige Scans können abgelehnt werden, da dies die Passform und Leistung der Geräte beeinträchtigt. Myoaligner® haftet nicht für Probleme, die durch ungenaue Aufzeichnungen verursacht werden. Alle eingereichten Materialien werden Eigentum von Myoaligner® und können nicht zurückgegeben werden, mit Ausnahme der bereitgestellten Original-Steinmodelle und physischen Bissregistrierungen.  

Versand und Lieferung  

Nachdem eine Bestellung aufgegeben und die Zahlung abgeschlossen wurde, beginnt der Herstellungsprozess und das Gerät wird an Sie versendet. Unsere Zieldaten sind nur Schätzungen und wir bemühen uns, diese einzuhalten. Wir haften nicht für Schäden, Verluste oder Aufwendungen, die Ihnen entstehen, wenn wir die angegebenen Liefertermine nicht einhalten. Gemäß dieser Vereinbarung haftet Myoaligner® nicht für Verlust oder Beschädigung von Produkten, nachdem diese an Sie versandt wurden.  

Ihre Vertretungen  

Sie versichern und garantieren uns, dass: 

  1. (i) Sie sind berechtigt, an dem Ort und zu jeder Zeit, an dem die Behandlung durchgeführt wird, Zahnmedizin auszuüben.

  2. (ii) Sie verfügen über alle erforderlichen Schulungen und Kenntnisse, um Patienten mit unseren Produkten zu behandeln. 

  3. (iii) Ihre Verwendung unserer Produkte erfolgt in Übereinstimmung mit allen geltenden medizinischen und zahnmedizinischen Standards und in Übereinstimmung mit unseren Produktspezifikationen. 

  4. (iv) Sie haben Ihren Patienten unsere Produkte vor Beginn der Behandlung richtig erklärt, indem Sie die von Myoaligner® bereitgestellten Myoaligner®-Pflegeanleitungsformulare verwendet haben.

  5. (v) Sie haben von jedem Patienten, den Sie mit unseren Produkten behandeln, eine von Myoaligner® bereitgestellte Patienteneinwilligung erhalten. 

  6. (vi) Sie erklären sich damit einverstanden, bei der Einrichtung der Behandlung eine Kopie des ausgefüllten Patientenverzichtsformulars Ihrem digitalen RX beizufügen. 

  7. (vii) Sie stimmen zu, Ihrem Digital RX beim Einrichten der Behandlung eine Kopie der ausgeführten Anweisungen zum Tragen des Patienten beizufügen 

  8. (viii) Sie verstehen und bestätigen, dass Sie für die gesamte Patientenbehandlung voll verantwortlich sind. 

  9. (ix) Sie verstehen und bestätigen, dass Sie nach Genehmigung des Behandlungsaufbaus für alle Kosten des Geräts finanziell verantwortlich sind.  
     

Garantien und Haftungsausschluss


Myoaligner® ist ein zahntechnisches Unternehmen und übt keine Zahnheilkunde aus und gibt keine medizinische oder zahnärztliche Beratung. Sie als verschreibender Anbieter sind allein verantwortlich für die Verschreibung und Durchführung von Zahnbehandlungen. Die Gerätetherapie ist nicht vorhersehbar. Myoaligner® garantiert kein erfolgreiches Behandlungsergebnis. Individuelle Ergebnisse können abweichen. 

Wir garantieren, dass unsere Produkte den Spezifikationen entsprechen, die in der von Ihnen genehmigten Behandlungseinrichtung dargestellt sind; und frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind. 

Myoaligner® übernimmt keine Haftung für:  

 

(i) alle Mängel, die durch Nachlässigkeit, Missbrauch oder unsachgemäße Behandlung seiner Produkte durch Sie, den Patienten oder einen Dritten verursacht werden;
(ii) alle Produkte, die in irgendeiner Weise von einer anderen natürlichen oder juristischen Person als uns geändert oder modifiziert wurden;
(iii) alle Produkte, die in Kombination mit anderen Produkten von Drittanbietern verwendet werden; oder
(iii) alle Mängel, die auf Fehler in Ihren eingereichten Unterlagen oder Verschreibungen zurückzuführen sind.  

Die beschränkte Garantie für jedes Gerät richtet sich nach dem Material, aus dem es hergestellt wurde. Die beschränkte Garantie für jedes Gerät erlischt wie folgt: Acetal: 90 Tage; PMMA 30 Tage nach dem geplanten Beginn des Tragens durch den Patienten, basierend auf dem Lieferdatum und dem erwarteten Trageplan. Verzögerungen beim Trageplan eines Patienten nach dem Versand der Produkte verlängern die Garantiezeit nicht. Wenn ein Myoaligner®-Produkt die oben genannte Garantie nicht erfüllt, besteht unsere einzige Haftung nach unserer Wahl darin: 

(i) ein solches Produkt ersetzen; oder
    (ii) Ihrem Konto die für dieses Produkt gezahlten Kosten gutschreiben. 

Möglicherweise müssen Sie ein solches Produkt zurücksenden, um einen Ersatz oder eine Gutschrift zu erhalten. Wenn wir uns dafür entscheiden, ein solches Produkt zu ersetzen, haben wir eine angemessene Zeit, um Ersatz zu liefern. Ersetzte Produkte fallen unter die oben beschriebene beschränkte Garantiezeit. Geräte, die von Myoaligner® bestimmt sind, sind für eine kurzfristige Verwendung vorgesehen, die 90 Tage nicht überschreiten darf. Myoaligner® empfiehlt, Geräte nicht länger als 90 Tage ununterbrochen zu tragen. Mit Ausnahme der vorstehenden Ausführungen lehnen wir hiermit ausdrücklich alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen ab, einschließlich jeglicher Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.  

Datenprivatsphäre


Die Kontoinformationen, die Sie über unser Myolab-Anbieterportal bereitstellen (einschließlich Arzt- oder Benutzernamen, Fachgebiete, Abschlüsse, Ausbildungsniveau, Erfahrungsniveau, Praxisnamen, Praxisadressen, Rechnungsadressen, Websites, Kontaktinformationen, Zahlungsmethoden und Präferenzen, Behandlungsmethoden und Präferenzen und alle anderen Benutzerinformationen) wird verwendet, um die hier beschriebenen Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Ihr Name und Ihre Praxisinformationen können in einem öffentlich zugänglichen Anbieterverzeichnis auf unserer Website geteilt, aber auf Anfrage entfernt werden. Ihre Kontoinformationen werden sicher gespeichert und von Myoaligner® und verbundenen Unternehmen verwendet, um die hier beschriebenen Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Einige Ihrer Kontoinformationen können für Qualitäts-, Regulierungs-, Analyse- und andere damit verbundene Geschäftszwecke verwendet werden. Kontoinformationen werden niemals zu Marketingzwecken an Dritte verkauft oder weitergegeben. Patientenakten werden in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen zum Datenschutz und zur Sicherheit von Patientendaten sicher in einem verschlüsselten Format gespeichert. Myoaligner® kann nicht identifizierende Konto- und Patienteninformationen verwenden, einschließlich Patientenakten, allgemeine demografische Informationen, aggregierte Daten und Derivate davon für Schulungen, Qualitätskontrolle, Qualitätsaudits, Prozessüberwachung, Forschung und Entwicklung, Produktverbesserung, Produktentwicklung und behördliche Compliance-Zwecke und andere geschäftliche Gründe. Myoaligner® kann anonymisierte Patientenakten für Forschungs-, Schulungs- und Qualitätszwecke verwenden. Myoaligner® wird die Identifizierung von Patientendatensätzen niemals zu anderen als Behandlungs- oder Zahlungszwecken verwenden, ohne die ausdrückliche Zustimmung der Person in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen, die den Datenschutz und die Sicherheit von Patientendaten regeln. Darüber hinaus haben Patienten die Möglichkeit, ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse über unsere Website zu registrieren, um gelegentlich Patiententipps, Angebote, Benachrichtigungen und andere E-Mails oder Marketingzwecke zu erhalten, und sie können sich separat für diese Option anmelden. Diese Informationen sind getrennt von und haben keinen Bezug zu Anbieterkonto- oder Patientendatensätzen und werden niemals ohne Zustimmung der Person zu Marketingzwecken an Dritte verkauft oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder klicken Sie HIER, um eine Kopie zu erhalten .

 

Haftungsbeschränkungen


Sie stimmen ausdrücklich und vorbehaltlos zu, dass Myoaligner® niemals für Folgeschäden, zufällige, indirekte, beispielhafte, strafrechtliche oder besondere Schäden in Verbindung mit oder aus dieser Vereinbarung oder der Verwendung der hierin bereitgestellten Produkte haftet, gleich welcher Ursache und unter welcher Theorie der Haftung, sei es bei Fahrlässigkeit, Verletzung der Gewährleistung, verschuldensunabhängiger Haftung, Vertrag, unerlaubter Handlung, Schadenersatz oder aus anderen Gründen oder Theorien, in keinem Fall ist unsere finanzielle Gesamthaftung für Schäden jeglicher Art, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder jeglicher Art ergeben Nutzung eines hierin bereitgestellten Produkts den von Ihnen an uns gezahlten Gesamtbetrag für die im Rahmen der Vereinbarung verkauften Produkte, für die Verluste oder Schäden geltend gemacht werden, übersteigen. Das Bestehen von mehr als einem Anspruch gegen die bestimmten Produkte, die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung verkauft wurden, oder das Bestehen von mehr als einem Vertrag mit Ihnen oder der Verkauf zusätzlicher Produkte an Sie erweitert oder verlängert diese Grenze nicht.  

Entschädigung


Sie erklären sich damit einverstanden, Myoaligner® und/oder seine leitenden Angestellten, Vertreter, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger von und gegen alle Haftungen, Verpflichtungen, Verluste, Ansprüche, Klagen, Schäden, Strafen, Geldbußen, Forderungen oder Klagen und alle damit verbundenen Kosten, Anwaltskosten und Auslagen jeglicher Art und Art, die sich aus einer Theorie der rechtlichen Haftung ergeben (ein „Anspruch“), die gegen uns geltend gemacht werden können aus oder resultieren aus oder im Zusammenhang mit: (i) dieser Vereinbarung oder Verwendung von Produkten, die im Rahmen dieser Vereinbarung verkauft werden; (ii) jede Verletzung oder Nichteinhaltung einer Bedingung dieser Vereinbarung durch Sie; (iii) jede Verletzung oder angebliche Verletzung von Zusicherungen oder Gewährleistungen, die Sie in dieser Vereinbarung gemacht haben, oder falsche Informationen, die von Ihnen oder Ihrem Patienten bereitgestellt werden; oder (iv) unsere Bereitstellung oder Nichtbereitstellung von Produkten an Sie, es sei denn, die Bereitstellung oder Nichtbereitstellung solcher Produkte war auf unser Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen. Ihre Verpflichtung, uns gegen Ansprüche zu verteidigen, ist von der in dieser Vereinbarung festgelegten Freistellungsverpflichtung getrennt und verschieden. Sie haben das Recht und die Pflicht, die Verteidigung eines Anspruchs mit einem von Ihnen ausgewählten und für Myoaligner® angemessenen Anwalt zu übernehmen, vorausgesetzt, dass der Anwalt von Myoaligner® auf unsere Kosten an der Verteidigung des Anspruchs mit einem Anwalt für Sie teilnehmen kann. Sie haben nicht das Recht, die Verteidigung gegen einen sowohl gegen Myoaligner® als auch gegen Sie erhobenen Anspruch zu übernehmen, wenn der Anwalt von Myoaligner® schriftlich mitteilt, dass ein Interessenkonflikt zwischen Myoaligner® und Ihnen nach den geltenden ethischen Grundsätzen einen einzelnen Anwalt oder eine einzelne Kanzlei ausschließen würde beide Parteien verteidigen.  

Beziehung der Parteien


Die Parteien beabsichtigen mit dieser Vereinbarung, dass Sie eine unabhängige Partei und nicht der Vertreter oder Mitarbeiter von Myoaligner® sind und immer sein werden. Weder diese Vereinbarung noch ein Vertrag mit Myoaligner® noch jegliche Geschäftspraktiken oder -praktiken sind so auszulegen, dass sie eine Arbeitgeber-Arbeitnehmer-, Hauptvertreter-, Partnerschafts-, Joint-Venture- oder sonstige Beziehung zwischen Ihnen und Myoaligner® schaffen oder als solche begründen .  

Abtretung


Diese Vereinbarung darf von keiner der Parteien ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der anderen Partei abgetreten werden.  

Nachfolger und Beauftragte


Diese Vereinbarung ist bindend und versichert ausschließlich zugunsten der Vertragsparteien und ihrer jeweiligen Rechtsnachfolger und gilt nicht zugunsten anderer Personen, Personen oder juristischen Personen. Diese Vereinbarung ist die gesamte Vereinbarung der Parteien und ersetzt alle vorherigen Verhandlungen, Korrespondenzen, Absprachen und Vereinbarungen zwischen den Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand, sofern nicht anders schriftlich von einem autorisierten Vertreter von Myoaligner® angegeben. Diese Vereinbarung kann nur geändert werden durch ein autorisierter Vertreter von Myoaligner®.  

Salvatorische Klausel


Wenn eine Bestimmung dieser Vereinbarung als Verstoß gegen geltende Gesetze, Regeln oder Vorschriften angesehen wird oder als solche angesehen werden soll, wird diese rechtliche Ungültigkeit diese Vereinbarung nicht ungültig machen oder die übrigen Bedingungen und Bestimmungen dieser Vereinbarung beeinträchtigen, und diese Vereinbarung ist so auszulegen und auszulegen, dass sie einhält. mit allen Gesetzen, Regeln oder Vorschriften.  

Höhere Gewalt


Wir können nicht aufgrund eines Versäumnisses seiner Erfüllung im Rahmen dieser Vereinbarung in Verzug geraten oder verletzen, wenn ein solches Versäumnis direkt oder indirekt auf Feuer, Explosion, Streik, Frachtembargo, höhere Gewalt oder Krieg, Unruhen, Handlungen zurückzuführen ist einer Regierung, de jure oder de facto oder einer ihrer Agenturen oder Beamten, Arbeitskräftemangel, Transportunfälle, Unwetter, Ausfall des Herstellers oder Lieferanten, Quarantäne oder Beschränkung, Epidemie oder Katastrophe, Mangel an rechtzeitigen Anweisungen oder wesentlichen Informationen von Ihnen oder Dritte oder andere Bedingungen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.  

Hinweise


Alle Mitteilungen, Forderungen, Aufforderungen, Genehmigungen und andere Mitteilungen, die gemäß dieser Vereinbarung erteilt oder abgegeben werden, müssen schriftlich erfolgen und gelten als zugestellt oder ab dem Datum der Zustellung oder des Versands, wenn sie persönlich oder per Einschreiben (Porto vorausbezahlt, Rücksendung) zugestellt werden Quittung angefordert) oder bei Übermittlung per Fax oder E-Mail an dem von Ihnen angegebenen Datum an die von Ihnen angegebene Adresse.  

Verzicht


Das Versäumnis einer der Parteien zu irgendeinem Zeitpunkt oder zu Zeiten, die Erfüllung einer Bestimmung dieser Vereinbarung zu verlangen, berührt in keiner Weise das Recht, diese durchzusetzen. Kein Verzicht einer der Parteien auf eine Bedingung oder die Verletzung einer Bedingung, Bestimmung, Zusage oder Garantie in dieser Vereinbarung gilt als weiterer oder anhaltender Verzicht auf eine solche Bedingung oder Verletzung oder als Verzicht auf einer anderen Bedingung oder der Verletzung einer anderen Bedingung, Bestimmung, Zusage oder Garantie.  

Geltendes Recht


Diese Vereinbarung wird nach den Gesetzen des Staates Oregon, USA, ausgelegt und geregelt. Die Parteien vereinbaren, dass der ausschließliche Gerichtsstand für alle hierunter genehmigten rechtlichen Schritte Washington County, Oregon ist. 

Bitte richten Sie Ihre Anliegen, Anfragen oder Informationswünsche an:

support@myoaligner.com.
Myohealth Technologies LLC,
13765 NW Cornell Road, Suite 150,
Portland, OR 97229 USA
www.myoaligner.com
503.782.4200.